XWir verwenden Cookies für die Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie deren Verwendung zu. Details ansehenWir verwenden Cookies. Wenn Sie weitersurfen stimmen Sie der Nutzung zu. Details ansehen

Kurpark Döse

Kurpark Döse - Kleiner Zoo mit vielen Vögeln und Kleintieren

Döse gehört zum Stadtgebiet Cuxhavens und ist ein beliebter touristischer Anziehungspunkt. Hier befindet sich auch ein Kurpark mit einem Zoo, der gerne als Ausflugsziel für die ganze Familie genutzt wird. Bereits in der Mitte der 1930er Jahre wurde hier ein Tiergehege angelegt. Anfangs gab es hier Tiere zu sehen, die Seeleute von Ausflügen auf das Meer mitbrachten. Heute findet man hier hauptsächlich Vögel, die in 2 großen, mit Netzen überspannten Volieren leben. Dazu gehören vor allem Seevögel wie Austernfischer, Säbelschnäbler und Basstölpel, aber auch Uhus und Störche. Auf einem großen Wasserweiher leben weitere Vogelarten, die hier Halt machen und sich ausruhen.

Das Highlight des kleinen Zoos im Kurpark Döse ist das Gehege für die Pinguine. Täglich um 15 Uhr werden öffentliche Fütterungen der faszinierenden Tiere aus der Antarktis angeboten. Dabei lernt man viel über die Verhaltensweisen der Pinguine kennen. Gut besucht ist auch das Kaninchendorf, das vor allem bei Kindern für Begeisterung sorgt. Hinzu kommen einige Eichhörnchen, die den Tierbestand des Zoos im Kurpark Döse vervollständigen.